www.heinrich-goenner.de
© www.heinrich-goenner.de  
Weihnachtsplätzchen:
Weihnachtsplätzchen - sprich "Spritzgebäck" -:
• 250g Butter • 250g Zucker • 2 Eier • 1 Tüte Vanillin-Zucker • ca. 3g Backpulver • eine Prise Salz • 500g Mehl • 200g Alpenvollmilchschokolade als Kuvertüre • Ergibt einen weichen Teig. • Mit der "Handgehacktes-Maschine mit Plätzchen-Vorsatz" gibt es gut 2 Bleche voll. • besser vielleicht 3 Bleche - und etwas weiter auseinander gelegt! • gute 15 min bei 190°C Ober-Unterhitze. Fast nicht braun! • --> Geht am Schluß aber doch schnell - also aufpassen! • Die Flachen mit der Mittelrinne eignen sich besonders gut für eine Schokofüllung - 100°C Wasserbad - mit langem Joghurtlöffel auffüllen. So in etwa sehen sie aus! (der dritte Buchstabe ist kein X sondern ein H !) :-)